Hilfe

Wofür werden die 25 € berechnet? Wer bekommt die?

Das Geld erhalten wir. Zum Labor besteht keine vertragliche Verbindung. Dies ist (in Deutschland) verboten. Das Labor erstellt Ihnen die ärztliche Diagnose, und diese wird Ihnen vom Labor mit gesamt ca. 130 € bis 200 € (je nach Test-Umfang, für gesetzlich Versichterte, Private +15%) berechnet.

Wir versuchen, das Wissen um die Kreuzimmunität zu verbreiten und zu fördern und bewerben dafür diese Tests. Die Gebühr von 25€ ist für die Einrichtung der Webseite und den laufenden Betrieb, die Übersetzung der Studien und die Kommunikation mit Ihnen.

Ab August 2021 wird die Seite ich-bin-schon-immun.de online gehen. Um möglichst viele (anonymisierte!) Test-Ergebnisse zu erhalten, werden wir auf der zweiten Webseite allen Menschen, die einen Test durchführen oder durchgeführt haben, (nachträglich) 10€ Gutschrift anbieten.

Dort werden wir die Testergebnisse veröffentlichen.

Derzeit haben wir bei 45% der Ergebnisse, die wir kennen, ein Ergebnis auf Immunität durch T-Zellen.