Start

/
/
Frage zum Test oder zu den Kosten des Tests

Sie haben allgemeine Fragen zum Test auf Kreuzimmunität?

Sie müssen sich erst bei der Blutentnahme entscheiden, welchen Test Sie beauftragen. Informationen über die beiden Testvarianten erhalten Sie mit Ihrer Bestellbestätigung.

Sie wollen wissen, wie viel Geld ein Test kostet?

Die Kosten sind auf der Seite im Ablauf auf unserer Webseite grob angegeben.

Bin-ich-schon-immun.de berechnet Ihnen für die Veranlassung des Tests auf Kreuzimmunität 25 €.

Der Test auf Kreuzimmunität rechnet das Labor direkt mit Ihnen ab. Dieser kostet je nach Labor, Krankenversicherung sowie Art des Tests unterschiedlich.

Bin-ich-schon-immun.de bietet zwei Arten von Tests an. Für gesetzlich Versicherte entstehen folgende Kosten:

  • SARS-CoV-2 iSpot (2 Antigene) 189,41 €
  • SARS-CoV-2 iSpot (SARS-Mix) 122,97 €

Für privat Versicherte entstehen folgende Kosten:

  • SARS-CoV-2 iSpot (2 Antigene) 217,82 €
  • SARS-CoV-2 iSpot (SARS-Mix) 141,41 €

Diese können, je nach Tarif von der PKV erstattet werden.

Hinzu kommt noch eine Materialkostenpauschale in Höhe von 8,90 Euro.

Der Blutentnahmeversand durch einen Kurier ist hierin enthalten. Es können zudem noch Kosten für die Blutabnahme entstehen, die in der Regel zwischen 10 und 20 € betragen.

Insgesamt entstehen Ihnen also Kosten in Höhe von 142 € bis 246 €.

Bitte beachten Sie, dass eine Abrechnung bzw. Erstattung im privat versicherten Bereich gegenwärtig gegeben ist.

Sie haben weitere Fragen?

Bitte füllen Sie die unten aufgelisteten Felder aus. Die Eingabe der Telefonnummer ist freiwillig.

Immunität

Die Immunreaktionen auf SARS-CoV-2 beruhen auf einem Zusammenspiel von mehreren Bestandteilen des Immun-systems, die man labortechnisch messen und dabei eine Vielzahl an Fragestellungen beantworten kann.
→ Mehr erfahren

B-Zellen Funktionstest

T-Zellen Funktionstest

Post-Vac

Die Ursachen der Folgen von möglichen unerwünschten Nebenwirkungen der Impfung gegen SARS-CoV-2 kann mit den folgenden Laboruntersuchungen diagnostiziert werden und helfen, oder den Arzt unterstützen eine Diagnose zu stellen.

Long/Post-Covid

Die Ursachen der Langzeitfolgen durch die COVID-19 Erkrankung, Long-Covid oder Post-Covid genannt, kann mit den folgenden Laboruntersuchungen diagnostiziert werden und helfen, oder den Arzt unterstützen eine Diagnose zu stellen.

Lorem ipsum dolor sit amet:
Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Donec nibh felis, finibus ac tellus non, aliquam consectetur magna:
Einloggen:
Wenn Sie noch kein Konto haben, melden Sie sich jetzt an:
Einloggen:
Wenn Sie noch kein Konto haben, melden Sie sich jetzt an: